Get Adobe Flash player
Startseite > Segelfliegen > Leistungssegelflug > Segelflug-Bundesliga

Segelflug-Liga

Einer immer stärkeren Beliebtheit erfreut sich eine noch sehr junge Art des Leistungsfluges, die OLC-League. Hierbei handelt es sich um einen online-basierten Mannschaftswettbewerb, in dem die Segelflugvereine während der Hauptflugsaison von Ende April bis Ende August in 19 Wochenendrunden ihren Segelflugmeister auf Landes- und auf Bundesebene ermitteln. Dabei geht es für die Piloten darum, in einem Zeitfenster von 2,5 Stunden möglichst viele Kilometer im motorlosen Flug zu erfliegen. Die Flüge werden über einen Flugzeugindex, der die unterschiedlichen Leistungen der Segelflugzeuge normiert, vergleichbar gerechnet. Die 3 schnellsten Flüge eines Vereins kommen in die Wertung. Die Wertungen erfolgen in der 1. Bundesliga (30 Vereine), der 2. Bundesliga (30 Vereine) und der Landesliga (ca. 100 Vereine in Bayern). Am Ende der Saison steigen die jeweils 7 besten Vereine in die nächsthöhere Liga auf und die 7 letzten Vereine in die nächsttiefere Liga ab. Der Aufstieg aus der Landesliga in die 2. Bundesliga wird durch ein spezielles Wertungsverfahren, der Qualifikationsliga, geregelt, in der alle Landesligen zusammengefasst sind.

Der Aero Club Fürth beteiligte sich 2009 erstmals an diesem Wettbewerb und schaffte es auf Anhieb, den Titel  "Landesliga Bayern" zu erfliegen. 

2010 gelang es dem Club den Titel zu verteidigen.  Gleichzeitig konnten sich die Fürther Segelflieger auch in der bundesweit ausgetragenen Qualifikationsliga unter mehr als 500 Flugvereinen behaupten und hinter dem LSV Leverkusen als Vizemeister in die 2. Bundesliga aufsteigen.

Auch in der Saison 2011 war der Club weit über den Erwartungen erfolgreich unterwegs. So sicherten sich die Pilotinnen und Piloten in einem packenden Finish einen Aufstiegsplatz in die 1. Segelflug-Bundesliga und ermöglichten damit sensationell den direkten Durchmarsch von der Landesliga in die 1. Bundesliga.

Dadurch konnte sich der ACF in der Saison 2012 erstmals mit den besten Vereinsteams Deutschlands sportlich messen. Einer nochmaligen Leistungssteigerung war es zu verdanken, dass der Verein in der Saison 2012 den Verbleib in der 1.Bundesliga sicherstellte.

2013 und 2014 waren für den AC Fürth allerdings zwei weniger erfolgreiche Jahre. So fliegt der Verein derzeit wieder in der Landesliga Bayern.

Hier findet ihr das Flugbuch des AC Fürth der laufenden Saison mit den Einzelflügen.

Hier findet ihr den aktuellen Stand der Tabellen in der Landesliga Bayern und der Qualifikationsliga.

 
Webseite durchsuchen
Häufige Fragen:
Bundesliga-Blog
Gästebuch